BUNDjugend  
gut leben statt viel haben

Kritischer Konsum

Heutzutage kann man fast alles kaufen. Viele verschiedene Produkte werden jeden Tag hergestellt. Immer neuer, immer mehr kaufen. Aber brauchen wirklich all diese Dinge wirklich? Sind wir glücklicher mit immer mehr materiellen Sachen? Fest steht, dass die Erde nicht glücklicher dadurch ist. Viele Abfälle und Verschwendungen resultieren aus unserem Konsum. Die Umweltverschmutzung durch unseren Lebensstil wird immer größer, sichtbar z.B. an zunehmenden Mengen von Plastikmüll in unseren Flüssen und Weltmeeren. Die BUND-Jugend steht für nachhaltigen Konsum, der dieser Tatsache gerecht wird. Wir fordern und fördern ein aktives Engagement aller Menschen für mehr Lebensqualität für sich persönlich und für die Gemeinschaft. Denn vielleicht ist weniger manchmal mehr? Weniger Verpackungsmaterial, mehr frische, leckere Waren vom Markt oder aus der Solidarischen Landwirtschaft. Gemeinsam experimentieren wir in unserem Alltag, um den Einfluss unseres Lebensstils zu verringern. Damit schaffen wir gleichzeitig mehr Raum für andere Dinge, z.B. Erlebnisse mit Freund*innen und Familie.
Weitere Infos und Termine zum Mitmachen findest du bei den Gruppen von WELTbewusst erLEBEN.

Aktuelles zum Thema Kritischer Konsum

Termine zum Thema Kritischer Konsum

Kampagnen zum Thema Kritischer Konsum

Projekte zum Thema Kritischer Konsum