BUNDjugend  

Stellenausschreibung Werksstudent*in

Die BUNDjugend Rheinland-Pfalz ist die Jugendorganisation im Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) Landesverband Rheinland-Pfalz e.V. Wir eröffnen insbesondere Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit, sich für den Schutz von Umwelt und Klima einzusetzen, sich weiterzubilden, eigene Ideen zu entwickeln und zu verwirklichen.

 

Zur Unterstützung der Struktur- und Projektarbeit der BUNDjugend suchen wir zum 1. September 2018 eine*n Werkstudent*in in Teilzeit (10h/Woche). Die Stelle ist zunächst befristet bis 31. August 2019. Eine Verlängerung wird angestrebt.

 

Ihre Aufgaben:

  • Unterstützung der Jugendbildungsarbeit
  • Initiierung und Umsetzung von Projekttagen und AGs an Schulen
  • Planung und Durchführung von kleineren und größeren Veranstaltungen (Seminare, Schulungen, Tagungen, Konferenzen)
  • Teilnahme an Aktionen und Veranstaltungen des Verbandes
  • Unterstützung der inhaltlichen und fachlichen Arbeit
  • Unterstützung der Ehrenamtlichen

 

Wir bieten Ihnen:

  • Mitarbeit in einem engagierten Team
  • Vielfältige Lernmöglichkeiten im Projektmanagement
  • Anleitung und Betreuung durch unsere Bildungsreferentin
  • Freiraum für die Umsetzung eigener Ideen
  • Innovative und vielseitige Aufgaben in einem kreativen Arbeitsumfeld
  • Eine Tätigkeit in einem der bundesweit größten gemeinnützigen Umweltverbände
  • Eine Vergütung von 487€/Monat, das entspricht einem Stundenlohn von etwa 11-12€

 

Ihre Qualifikationen und Kenntnisse:

  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Einsatzbereitschaft, Organisationstalent, Begeisterungsfähigkeit und Teamgeist
  • Gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Jugendlichen
  • Wünschenswert ist Erfahrung in der Jugendarbeit
  • Interesse an Ökologie, Bildung für nachhaltige Entwicklung und umweltfreundlicher Ernährung bzw. Landwirtschaft
  • An einer Hochschule eingeschrieben sein. Wünschenswert ist ein Studium der Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozialen Arbeit oder Vergleichbares. Andere Studienrichtungen, insbesondere im gesellschaftspolitischen oder Natur- und Umweltbereich, sind auch sehr willkommen.

 

Ihre Bewerbung:

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis 15. Juli 2018 (Motivationsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) (max. 5 MB) ausschließlich per Mail an: bewerbung@bundjugend-rlp.de

Die Bewerbungsgespräche werden vom 31.7. bis 2.8. stattfinden.