BUNDjugend  

05.11.2019: Schnibbeldisco

„Wegwerfen? – Das kann man doch noch essen!“, diesem Motto entsprechend haben wir letzten Dienstag eine Schnibbeldisco im Rahmen unseres Projekts „Essen macht…“ veranstaltet.

In Kooperation mit dem Kochbus der Kampagne “Rheinland-Pfalz isst besser” und foodsharing, die uns verschiedenste gerettete Lebensmittel bereitstellten, haben wir nicht nur leckere Gerichte gezaubert, sondern auch über das allseits bekannte Thema Lebensmittelverschwendung informiert. Gemeinsam mit vorbeilaufenden Passanten haben wir geschnibbelt, gekocht und natürlich auch gegessen.

Unser 5-Sterne Menü setzte sich aus einer leckeren Grünkohlsuppe, Kürbissuppe und einer überraschend gut schmeckenden Resteverwertungssuppe, sowie köstlichen Schoko-Birnenmuffins zusammen, natürlich alles vegan. Besonders beliebt waren aber vor allem die Smoothies unserer Föj*lerin Rabea, die ebenfalls vegan und super gesund waren.

Als Fazit zu unserer wirklich erfolgreichen Veranstaltung lässt sich also sagen, dass Lebensmittelverschwendung ein sehr präsentes Thema, sowohl bei Jung als auch bei Alt ist und wir durch unsere wirklich leckeren Gerichte zeigen konnten, das auch schrumpeliges Obst und Gemüse durchaus verwertbar ist. Also lieber zwei-mal überlegen, ob ihr Lebensmittel wirklich wegschmeißen müsst!