BUNDjugend  

Du willst sozial ökologisch reisen?

Fliegen und Nachhaltigkeit passen nicht wirklich gut zusammen. Wer ferne Länder entdecken möchte, hat jedoch oft keine andere Wahl. Firmen wie AtmosFair haben es sich jedoch zur Aufgabe gemacht, Reisenden die Möglichkeit zu bieten, ihren CO2-Fußabdruck zu kompensieren und damit Klimaschutzprojekte auf der ganzen Welt zu unterstützen. Das funktioniert auch für Busreisen, Flixbus bietet dies z.B. schon standardmäßig an, Kreuzfahren und sogar Veranstaltungen! Du musst nicht weit weg? Dann nutze doch das CarSharing Angebot deiner Stadt, nimm eine Mitfahrgelegenheit oder leihe dir ein Fahrrad.