BUNDjugend  

Bericht Jugendfreizeit

Wie leben die Tiere auf dem Bauernhof?

Wie wird Käse gemacht?

Wie kann ich Insekten schützen?

Das konnten die Jugendliche auf der Jugendfreizeit vom 22. bis zum 28. Juli in Rauenthal (Eltville am Rhein) entdecken und sind zum richtigen Umweltschützer geworden!

Sie konnten auch mit dem Kochbus nachhaltig kochen, das Schloß Freudenberg in Wiesbaden besichtigen und sich in deutsch und französisch spielerisch verbessern!

Und vor allem haben sie neue Freunde aus der Alpen und aus Rheinland-Pfalz gewonnen 🙂